*Werbung* Geschenk zur Geburt: Lampe mit Namenszug

* Werbung – GeschenkezurGeburt.de*

Das richtige Geschenk zur Geburt: Individuell und praktisch soll es sein

Ich habe noch nie so viele Blumen und Geschenke bekommen wie in meiner Schwangerschaft. Getoppt wurde das nur von den ersten Wochen nach der Geburt: Fast täglich trudelten Pakete und Glückwunschkarten ein. Obwohl wir weit weg von unserer Familie und vielen Freunden wohnen, haben sich viele die Mühe gemacht, uns etwas zu schenken und den freudigen Anlass mit uns zu feiern.

Momentan sind mehrere meiner Freundinnen schwanger. Auch meine Cousine erwartet ihr erstes Kind und der Rubbelbatz bekommt so Verstärkung in seiner Generation unserer Familie. Natürlich plane ich jetzt auch schon, was ich den bald frischgebackenen Mamas in meinem Umfeld schenken möchte – das ist einfach eine so schöne Gelegenheit. Die große Herausforderung dabei ist es, etwas Besonderes zu finden.

>> Hier findest Du übrigens mehr als 100+ Ideen für das perfekte Geschenk zur Geburt

Wollt ihr raten, wie viele Teddybären und Schnuffeltücher wir zur Geburt bekommen haben? Jedes einzelne Kuscheltier verbinden wir mit der Person, die es uns geschenkt hat und mittlerweile spielt der Rubbelbatz auch gerne mit ihnen. Es ist sehr wichtig, dass ich der Ente auch die Zähne putze oder dass der Bär genug Milch bekommt. Im ersten Lebensjahr lagen sie allerdings hauptsächlich ungenutzt herum. Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, was man schenken kann, was dann auch wirklich in Gebrauch ist? Natürlich sollte es gleichzeitig individuell und langlebig sein und nicht schon fünf Mal geschenkt worden sein.

Ein mögliches Geschenk zur Geburt, das diese Kriterien erfüllt, möchte ich euch heute vorstellen: individualisierbare Nachtlichter mit Namen.

Warum ein Schlummerlicht praktisch ist

Dass die Nachtlichter als Geschenk zur Geburt wirklich schön und kreativ sind, werdet ihr gleich anhand der Bilder sehen. Aber praktisch? Braucht man denn wirklich ein Schlummerlicht als frisch gebackene Eltern? Ich kann da nur von mir sprechen, wenn ich sage, ich finde es super praktisch.

Der Rubbelbatz schläft ja in unserem Bett. In den ersten Lebenswochen haben wir ihn zum nächtlichen Wickeln jedes Mal zum Wickeltisch getragen, den Heizstrahler mit Licht angemacht und ihm die Windel gewechselt. Und es wird euch nicht überraschen: Danach war er jedes Mal hellwach und ich durfte ihn lange zurück in den Schlaf stillen. Weil das bei mehrmaligem Wickeln pro Nacht wirklich anstrengend wird und nicht sein muss, haben wir uns irgendwann ein Schlummerlicht in Form einer Lichterkette zugelegt. Und einfach im Bett gewickelt. Weil er nicht so viel bewegt wurde und es nur minimal hell war, konnte er danach viel besser einschlafen.

Als er älter wurde und anfing, zu krabbeln, mussten wir das Licht phasenweise auslassen. Er wurde sonst nachts zu aktiv und versuchte, die Lichter zu erreichen. In anderen Entwicklungsphasen dagegen hat es ihn unheimlich beruhigt, wenn er nachts wach wurde und uns sehen konnte. Das hat ihn weiterschlafen lassen, ohne dass wir etwas unternehmen mussten.

Schlummerlicht-Unikat mit Namen zur Geburt

© Geschenkezurgeburt.de

Ein individualisiertes Nachtlicht von GeschenkezurGeburt.de hätte bei uns also bestimmt Verwendung gefunden. Im Shop gibt es eine wahnsinnig große Auswahl an möglichen Designs – vom einfachen Namenszug mit Verzierung bis zum Feuerwehrauto ist alles dabei. Kombiniert mit dem Namen des Babys entsteht daraus ein wunderschönes Unikat. Denn die Schlummerlichter werden nicht vom Band, sondern individuell auf Bestellung in Deutschland angefertigt. Mit etwa 30 EUR sind sie preislich damit wirklich fair angesetzt.

Die Lampen sind mit 3Volt LED-Lichterketten ausgestattet und batteriebetrieben. Tagsüber sind sie also kaum als Lampe zu erkennen und somit eine wunderbare Deko für’s Kinderzimmer. Nachts ermöglichen sie mit angenehmem Licht die Orientierung z.B. beim Wickeln. Die Nachtlichter werden – bis auf die Beleuchtung – ausschließlich aus Holz hergestellt und sind damit qualitativ hochwertig und langlebig genauso wie optisch ansprechend.

© Geschenkezurgeburt.de

 

Die Bestellung eines individuellen Schlummerlicht-Unikats ist ganz einfach. Ihr müsst nur die gewünschten Daten – also je nach Modell den Namen, oder auch Geburtstag, Uhrzeit und Größe / Gewicht eingeben. Falsch machen kann man dabei nichts, weil die Angaben nochmal überprüft und richtig angeordnet werden.

Dann müsst ihr noch entscheiden, ob ihr als Zusatzoption einen Zugschalter wollt oder eine farbliche Lackierung. Ich persönlich finde ja unlackiertes Holz am schönsten, aber wenn die Farbe zum Kinderzimmer passt, kann das auch wirklich toll aussehen. Je nach gewünschter Ausstattung kostet die Lampe dann zwischen 22 und 34 Euro. Das finde ich für ein Geschenk zur Geburt absolut angemessen.

© Geschenkezurgeburt.de

 

Am Ende möchte ich euch noch ein paar weitere Designbeispiele zeigen:

Für kleine Piraten. © Geschenkezurgeburt.de
Auch verschiedene Feen- und Schutzengelmotive gibt es zur Auswahl. © Geschenkezurgeburt.de
Und auch ganz klassische Kinderzimmer-Motive wie der Teddybär fehlen nicht. © Geschenkezurgeburt.de
Von dieser Lampe wird es keine zweite geben: Name, Geburtstag, Geburtsdatum und Größe / Gewicht.  © Geschenkezurgeburt.de

Sag uns, was Du dazu denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.