Unisex Namen: Die 90 schönsten geschlechtsneutralen Vornamen

geschlechtsneutrale-vornamen-schild

Ein Unisex-Name ist ein geschlechtsneutraler Vorname, d.h. diese Namen sind sowohl für Mädchen, als auch für Jungs geeignet. Viele Unisex-Vornamen findest Du im englisch-sprachigen Raum. Aber auch in der Deutschen Sprache gibt es Kandidaten, die man oft auch für Spitznamen halten könnte.

Interessant

Einige Kandidaten wie Avery und Kennedy sind eigentlich traditionelle Nachnamen, die zu Vornamen wurden. Andere Namen, wie z.B. Dana und Leslie, die früher hauptsächlich Jungsnamen waren, sind heute häufiger bei Mädchen anzutreffen.

Liste mit Unisex-Vornamen, die für beide Geschlechter passen

  1. Alex
  2. Anouk
  3. Andi
  4. Aike
  5. Ari
  6. Bo
  7. Bente
  8. Berny
  9. Chris
  10. Conny
  11. Corin
  12. Dany
  13. Dilan
  14. Daniele
  15. Eike
  16. Elia
  17. Erin
  18. Elin
  19. Elis
  20. Eliu
  21. Elvin
  22. Fritzi
  23. Friedel
  24. Gerit
  25. Hauke
  26. Ike
  27. Indra
  28. Jade
  29. Jesse
  30. Jean
  31. Jascha
  32. Joan
  33. Jannis
  34. Janne
  35. Jun
  36. Jirka
  37. Jordan
  38. Juri
  39. Jona
  40. Jule
  41. Jules
  42. Juni
  43. Kaj
  44. Kari
  45. Karli
  46. Kalani
  47. Keke
  48. Kersten
  49. Konny
  50. Kris
  51. Loris
  52. Lou
  53. Lee
  54. Lenny
  55. Leo
  56. Loris
  57. Lovis
  58. Lucca
  59. Malu
  60. Marian
  61. Maris
  62. Michi
  63. Marlin
  64. Maxi
  65. Max
  66. Maxime
  67. Mika
  68. Momo
  69. Michele
  70. Nalu
  71. Nicki
  72. Noa
  73. Paris
  74. Pat
  75. Patrice
  76. Quinn
  77. Robin
  78. Renee
  79. Sam
  80. Sandy
  81. Sunny
  82. Simone
  83. Sanja
  84. Sascha
  85. Toni
  86. Ulli
  87. Yael
  88. Yuki
  89. Yves
  90. Yannie

Du kennst noch einen geschlechtsneutralen Vornamen, der auf dieser Liste nicht fehlen darf? Schreib es mir in die Kommentare!

Passend zum Thema Vornamen

Unisex Vornamen auf Pinterest merken: 

vornamen-fuer-maedchen-und-jungen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.