Didymos Tragetuch Test: Das feste, gewebte Tragetuch für alle Zwecke


Ein festes, gewebtes Tragetuch hatten wir schon vor der Geburt des Rubbelbatz daheim. Leider war dies einfach zu kurz und irgendwie nicht ganz optimal. Daher haben wir uns ein neues festes Tragetuch von Didymos gekauft und sind damit auch nach dem Didymos Tragetuch Test zufrieden und wirklich gute Erfahrungen gemacht.

In den letzten Wochen und Monaten haben wir außerdem einige verschiedene Tragesysteme dazugekauft und ausprobiert. Vor kurzem habe ich außerdem an einer Trageberatung teilgenommen und fühle mich mittlerweile recht sicher im Umgang mit Babytragen und Tragetüchern. In unserer Rubrik Babyausstattung möchte ich deshalb für alle Leser und Neugierigen, die diesen Weg noch vor sich haben und nicht jede Trage ausprobieren wollen, unsere Erfahrungen mit einem gewebten Tragetuch festhalten.

Das Didymos Tragetuch – Der klassische Allrounder

Nach meinen guten Erfahrungen mit dem Ring Sling Tragetuch, das ja auch aus festem Stoff besteht, war ich letztendlich doch bereit für ein gewebtes Tragetuch. Von einer Freundin hatte ich ein einfarbiges Tuch von Bebina zu Hause, mit dem ich aber nie richtig klargekommen bin. Vor kurzem habe ich dieses daher durch ein Tragetuch von Didymos ersetzt, das zum einen ein wenig länger und zum anderen irgendwie einfacher zu handhaben ist.

Unterschiede zwischen elastischem und gewebtem Tragetuch

Ob ein elastisches Tragetuch oder ein gewebtes Tragetuch besser ist, muss tatsächlich jeder für sich entscheiden. Wie ich schon in meinem Testbericht über unser elastisches Tragetuch geschrieben habe, eignet sich dieses vor allem für Babys bis ca. 9 Kilogramm. Auch wenn es sich für einige leichter Binden lässt als ein gewebtes Tragetuch, so ist aufgrund des nachgebenden Materials (meistens Jersey) bei 9 Kilogramm Babygewicht Schluss. Ein gewebtes Tragetuch hält hier von Geburt an und die komplette Tragezeit des Babys hinweg. Unter anderem lassen die vielen verschiedenen Bindetechniken und Variationen auch genug Spielraum, um sich nicht einseitig zu belasten. Ein sehr wichtiger Unterschied besteht aber in der Diagonalelastizität. Gemeint ist damit, dass der Stoff sich nicht in der Länge oder Breite dehnt, sondern von einem Eck zum anderen. Dieser Fakt erlaubt es, dass sich das gewebte Tragetuch so perfekt dem Babyrücken anpassen kann und gleichzeitig eine festes und sicheres Tragegefühl vermitteln kann.

 

Vorteile des gewebten Tragetuches von Didymos

  • Schnell bin ich mit der Zeit zu der Auffassung gekommen, dass ein festes Tragetuch eigentlich die beste Lösung für längere Wege ist. Das Tuch passt sich in perfekter Weise an den Körper des Babys an und stützt seinen Rücken ideal. Die Stegbreite ist immer der Größe des Kindes angepasst und man kann das Baby gut in die Anhock-Spreiz-Haltung positionieren.

 

festes Tragetuch von Didymos

 

  • Es gibt für ein festes Tragetuch zahlreiche verschiedene Bindevarianten, je nach Größe des Kindes und Tätigkeit bzw. Vorlieben der Eltern. Wir wenden aktuell vor allem die Kreuz-Wickel-Trage an, weil mir das in der Trageschule gezeigt wurde und ich damit momentan gut klar komme. Wenn der Rubbelbatz größer wird, kann ich ihn damit aber auch auf dem Rücken oder der Hüfte tragen oder weniger aufwändige Bindeweisen auf dem Bauch anwenden.

 

Kreuzbindung mit Didymos Tragetuch

 

Trageberatung von Vorteil

Eine Trageberatung macht sich für ein gewebtes Tragetuch wirklich bezahlt. Ich habe meine Trageberatung hier in Berlin in der Trageschule des Hug and Grow gemacht und muss sagen, dass diese 12,50 EUR pro Stunde wirklich goldrichtig investiert waren. Seitdem greife ich immer sicher zur Wickelkreuztrage und kann aus eigener Erfahrung nur sagen, dass das richtige Binden und Tragen grade für mich als Nacken-Schmerz-Patientin enorm wichtig sind. Aber auch die Känguruh-Trage ist sehr bequem.

Gewebtes Tragetuch von Didymos

  • Abgesehen davon, dass es wirklich wunderschöne Tragetücher gibt, sind alle sehr leicht und gut zu transportieren. Bei einer Reise z.B. kann mein Mann den Kleinen in der Tragehilfe mitnehmen und mein Tuch ist schnell verstaut, wenn ich ihn dann vor Ort auch mal tragen möchte. Dadurch, dass der Stoff so dünn ist, ist es auch einfacher, eine passende Jacke für drüber zu finden. Für eine spezielle Tragejacke kann man nämlich entweder viel Geld ausgeben, oder einfach eine vom Mann anziehen:

Festes Didymos Tragetuch unter Jacke im Test

  • Tragetücher, wie auch die meisten anderen Tragehilfen, verlieren kaum an Wert. Wenn sie gut erhalten sind, kann man sie für bis zu 80% des Neuwertes wieder weiter verkaufen. Tragetücher sehen, im Gegensatz zu Tragehilfen, auch nach häufigem Gebrauch immer noch aus wie neu.

Nachteile des festen Didymos Tragetuch

  • Ein gewebtes Tragetuch binden ist wirklich nicht einfach und selbsterklärend. Das ist auch der häufigste Einwand / Vorbehalt, den Leute gegen das Tragen mit dem Tragetuch haben. Tatsächlich kann ein falsches Binden des Tuches auch zu Problemen führen. Wenn z.B. die Beinchen lose herabbaumeln, kann das eine Hüft-Fehlstellung begünstigen oder ein zu locker gebundenes Tuch kann der Wirbelsäule schaden. Daher kann ich verstehen, dass viele lieber eine feste Tragehilfe bzw. Babytrage wie die unsere Manduca oder den Bondolino verwenden.

Wichtig und zu Beachten

Im Winter die Beinchen bloß nicht einfach so aus dem Tuch baumeln lassen. Die werden nämlich wahnsinnig schnell kalt. Außerdem ist die optimale Tragehöhe erreicht, wenn das Kind ohne Probleme Küsse auf den Kopf bekommen kann. Und das aller wichtigste: Entgegen bescheuerter Filme dürft ihr nie euer Baby mit dem Gesicht nach vorn ins Tragetuch setzen. Besser ist hier die Rückentrage empfohlen, weil euer Baby somit die Umwelt und euch als Anker im Blickfeld hat.


Oft lässt sich ein „eingetragenes“ Tragetuch besser handhaben als ein Neues. Allerdings sollte man immer sichergehen, dass das feste Tuch bzw. Tragetücher im allgemeinen richtig gewaschen wurden: mit Flüssigwaschmittel, ohne Bleichmittel oder Weichmacher bzw. Weichspüler. Wir nutzen sogar Waschmittel, welches im gut sortierten Bioladen erhältlich ist, z.B. Ulrich oder Ecover.

Zusammenfassung zum Didymos Tragetuch im Test

Vorteile des festen Tragetuchs:

  •  vielfältig einsetzbar, da verschiedene Bindetechniken, unterschiedliche Tragevariationen zulässt
  • von Geburt an und für gesamte Tragezeit geeignet
  • auch für größere Kinder geeignet, da Material sehr belastbar ist
  • perfekter Sitz, der sich anatomisch dem Babyrücken und der Trageperson anpasst
  • hoher Wiederverkaufswert von bis zu 80% des Neupreises

Nachteile des festen Tragetuchs:

  • aufwändiges Binden und Trageschule/Trageberatung von Vorteil
  • hohe Fehlerquelle, wenn nicht optimal Bindetechnik gelernt wurde
  • hoher Neupreis

 Fazit unserer Erfahrung mit einem gewebten Tragetuch von Didymos im Test

Nach einer Trageberatung ist das Binden gar nicht mehr so kompliziert und im Vergleich zu allen anderen Tragehilfen sitzt das Tuch perfekt an meinem Körper, sowie an dem des Babys. Das Gewicht verteilt sich optimal und der Rücken des Babys ist perfekt gestützt. Mehr kann ich von einem guten Tragetuch eigentlich gar nicht verlangen und bin deshalb auch sehr happy mit meinem Didymos Tragetuch und würde sie mir jederzeit wiederkaufen.

Didymos Original - Festes Tragetuch*
von DIDYMOS
  • verschiedene Tragepositionen, vor dem Bauch, seitlich oder auf dem Rücken
  • Diagonal elastisch für optimale Passform
  • Unterstützt die anatomisch erwünschte Körperhaltung des Babys
Prime Preis: € 73,92 Zum Produkt*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 12. December 2018 um 10:46 . Die hier angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir nutzen Affiliate-Links und markieren diese hier als WERBUNG / ANZEIGE.

 

Das Tragetuch hat Dich nicht überzeugt? Sieh dir an, welche anderen Tragen wir getestet haben, um Dir mit Infos weiterzuhelfen.

Hier findest Du unseren Tragetuch-Test.

Und hier sind unsere Erfahrungen mit Babytragen in unserem Babytrage-Test nachzulesen.

 

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Suche, denn Tragen ist etwas wunderschönes für Dich & Dein Baby!

Summary
Review Date
Reviewed Item
Didymos Tragetuch Test
Author Rating
41star1star1star1stargray



Sag uns, was Du dazu denkst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.